TSV Handschuhsheim

Mannschaft
Spiele
Spieler
Bilder
Stadt : Handschuhsheim

 

Homepage

 

Alle TSV-Mannschaften haben eine lange und harte Vorbereitung hinter sich und sind bis in die Haarspitzen motiviert, wieder um wichtige Punkte zu spielen.

Vor allem sind wir gespannt auf unsere Löwen-Herren, die dieses Jahr in der Landesliga auf Punktejagd gehen werden.
Auch hier gab es nach Rundenende, nach einer klasse letzten Saison, einige Veränderungen bei den Löwen.

>>>Trainerposition<<<
Die Löwen werden ab dieser Runde mit einem neuen Trainer an den Start gehen. Ein alter Bekannter wird das junge Löwenteam in ihrer ersten Landesliga Saison coachen. Es ist Jonas Kari. Einige kennen Jonas sicherlich noch aus vergangenen Tagen, als er erfolgreich die früheren B-& A-Jugendmannschaften trainierte und mit diesen in der Badenliga einige Erfolge feierte. Wir wünschen unserem Ex-Coach "Kalle" alles Gute, vielen Dank für zwei super Jahre und heißen Jonas wieder herzlich im Löwenrudel Willkommen!

>>> Ab-/Zugänge<<<
Leider haben die Löwen trotz des Aufstiegs zwei Abgänge zu verzeichnen. Unser "Capitano" Thorsten Koch, der letztes Jahr leider auch nur sporadisch mitwirken konnte hat sich entschlossen, die Handballschuhe erstmals an den Nagel zu hängen. Wir hoffen natürlich, dass wir dich des Öfteren in der Halle sehen Toto!
Neben Toto hat uns auch Michi Kempf verlassen, Sohn unseres ehemaligen Trainers, sein Ziel ist unbekannt. Wir wünschen Michi alles Gute und bedanken uns für eine super letzte Saison mit ihm.

Doch die Löwen haben auch einen weiteren Spieler mit Chris Joswig dazu gewonnen. Chris kommt vom TV Hemsbach und wird die Löwen vor allem hinten in der Abwehr und vorne auf der Kreisposition erheblich verstärken. Während der Vorbereitung hat sich Chris schon super in die Mannschaft integriert und man konnte feststellen, dass er sehr gut in das junge Löwenteam passt.

Auch Simon Arnold aus der TSV-Jugend findet wieder "nach Hause". Simon war studienbedingt im Ausland und trägt ab sofort wieder das Löwentrikot. Simon wird hauptsächlich die Außenpositionen verstärken.

Der letzte unserer drei Neuzugänge ist ebenso ein alter Bekannter, der es nochmals wissen will. Mit Markus Mathes haben die Löwen eine weitere Verstärkung am Kreis und auf den Außenpositionen.

Ansonsten bleibt der Vizemeister der vergangenen Saison zusammen, was natürlich sehr erfreulich ist.

Wir hoffen auch in dieser Saison auf zahlreiche Unterstützung. Der Grundstein hierfür wurde ja bereits vergangene Saison gelegt. Die Löwen wollen das Sportzentrum wieder zu einer Festung machen und dafür brauchen sie EUCH Fans!!!