2010-2011

Der neuer Anlauf und Aufstieg in die Landesliga Nord

 

der 1. Herren begann die Saison 2010/2011 mit einem Fehlstart. Bei Waldhof Mannheim und in Laudenbach setzte es bittere Niederlagen. Was dann folgte war ein kleines Märchen und endete mit dem verdienten Aufstieg! Lediglich in Edingen wurde noch ein Punkt abgegeben, der aber letztlich nicht mehr schmerzte.

Aber nicht nur die erste Mannschaft zeigte, dass sich die Handballer des TV Hemsbach gefangen hatten. Die neu gegründete 2. Herrenmannschaft schaffte auf Anhieb den Aufstieg in die 3. Kreisliga. Bemerkenswert: Viele A-Jugendliche verstärkten die Herren und sammelte wichtige Erfahrungen im Männerbereich.

Die A-Jugend gewann ohne Minuspunkt die Sonderstaffel des Kreises Mannheim, ein toller Erfolg auf dem Weg zur Schaffung eines Unterbaues aus eigenen Spielern.

Auch die anderen Jugendmannschaften zeigten viel Engagement und man kann sagen, dass die Stabilisierung der Abteilung gelungen ist.

Allen Beteiligten sei dafür herzlich gedankt und ein „weiter so“ soll verbunden sein mit der Bitte: Jeder aktive oder frühere Handballer ist aufgerufen, den Erfolgsweg mit zu gehen und das Team zu unterstützen. Jeder wird benötigt!

Hintere Reihe (v.l.n.r):  Günter Kosel, Trainer Frank Eppelmann, Daniel Herzog, Mark Bangert, Jochen Weber, Fabian Gantner, Marcel Heide, Max Pauli, Timo Freund, Co Trainer Robert Pauli

Vordere Reihe(v.l.n.r): Physio Sabine Tuchel, Patrik Bauer, Andreas Scheidel,, Tilman Wolf, Jörg Mittelberger, Kai Bachner, Johannes Palm

Es fehlen:  Moritz Vierneisel, Martin Olerich und Pauline Kuithan

 

Spielberichte zur Saison 2010/2011:

19.08.2010 - 1. Trainingslager: Die Handballer des TV Hemsbach stecken mitten in der Vorbereitung.

01.09.2010 - Das Ende der handballlosen Zeit!

04.09.2010 - Final Four beim TV Hemsbach

04.09.2010 - Start in die Handball-Saison 2010/2011

26.09.2010 - Fehlstart in die neue Saison

03.10.2010 Bittere Niederlage im Nachbarschaftsduell

10.10.2010 - Heimsieg sollte jetzt Sicherheit bringen

17.10.2010 - Klarer Auswärtserfolg

23.10.2010 - Deutlicher Heimsieg in der 1. Kreisliga

14.11.2010 - Wichtiger Sieg beim Tabellenführer

21.11.2010 - Klarer Sieg gegen das Tabellenschlusslicht

27.11.2010 - Unangenehme Aufgabe souverän erfüllt

02.12.2010 - Aufgabe im Heimspiel sicher erfüllt

04.12.2010 - In der zweiten Halbzeit ging es hoch her

12.12.2010 - Locker die Pflichtaufgabe in Brühl gelöst

16.12.2010 - Hoffentlich ein Heimsieg (!) als Einstimmung zur Jahresabschlussfeier

12.01.2011 - Vorbericht: Spitzenspiel gegen den SV Waldhof Mannheim

15.01.2011 - Fast wie in den besten Zeiten

30.01.2011 - TV Edingen gegen TV Hemsbach 26:26 (12:15)

05.02.2011 - Sicherer Heimsieg gegen Oberflockenbach

11.02.2011 - Bereit für das Topspiel nach dem Derbysieg

13.02.2011 - Klarer Auswärtssieg vor dem Showdown gegen Großsachsen

18.02.2011 - Es ist angerichtet: Vor dem Showdown gegen Großsachsen

20.02.2011 - Spitzenspiel zerrt allen an den Nerven

19.03.2011 - Deutlicher Erfolg gegen HSG Lussheim

27.03.2011 - Die Entscheidung über die Meisterschaftsfrage naht

03.04.2011 - TV Hemsbach : TV Brühl 39:29 (22:14)

10.04.2011 - HG Oftersheim/Schwetzingen 3 : TV Hemsbach 26:39 (15:18)

 

Hintere Reihe (v.l.n.r):  Jens Wiltz, Eric Ferber, Max Hupach, Samuel Pfaff, Alex Voll, Andreas Heide, Andreas Klohr, Patrick Hoffmann, Christian Wigand

Vordere Reihe(v.l.n.r): Benjamin Woitas, Alexander Zschätzsch, Dennis Woitas, Max Bauer, Christian Weithofer, Daniel Leide, Andreas Lemmer, Christian Jebens

Es fehlen: Jan Kick, Sven Kohlmüller, Golo Fassbeck, Jan Scheil

 

Hintere Reihe (v.l.n.r):  Alexander Zschätzsch, Samuel Pfaff, Alexander Voll, Max Hupach, Jens Wiltz, Trainer Christian Wigand

Vordere Reihe(v.l.n.r):  Bernjamin Woitas, Dennis Woitas, Max Bauer, Daniel Leide, Patrick Bauer

 

Hintere Reihe (v.l.n.r):   Trainer Marcel Heide, Rene Marquard, Dominik Möller, Jannis König, Julian Haller, Konstantin Tsorpatzidis, Peter Haas, Kai Wittig, Benjamin Neuthard

Vordere Reihe(v.l.n.r):   Sascha Kast, Philip Schroiff, Marius Feilhuber, Christian Uhlig, Lukas Bach, Darwin Höhnle

 

Hintere Reihe (v.l.n.r): Trainer Sven Kohlmüller, Jonas Hagen, Patrick Göler von Ravensburg, Fabian Maas, Felix Günter, Felix Herb

Mittlere Reihe (v.l.n.r): Marvin Sturm, Gregor Stempfle, Jonas Leitner, Stefan Haas, Michael Wagner, Lars Dreißigacker, Deniz Aydin

Vordere knieend: Kaan Firat

 

 

 



TV Hemsbach hergewesche: In dieser Saison verlor der Landesliga-Aufsteiger nur zweimal, da durfte auch "Manager" Martin Schreckenberger in Sekt baden.



So sehen Sieger aus: Mit dem 39:19 über den TV Brühl machte der TV Hemsbach die Meisterschaft in der Handball-Kreisliga gestern schon vor dem letzten Spieltag klar. Bilder: Gutschalk