2009-2010

Neuanfang

 

Mit gesenkten Häuptern begann die neue Zeit beim TV Hemsbach. Strukturen waren zerstört, personell mussten neue Köpfe gesucht werden. Aber die wenigen Leute, die nach dem Chaos geblieben waren, zeigten Mut und bemühten sich um Aufarbeitung des Vergangenen, versuchten einen Neuaufbau.

Der Wunsch, in der Badenliga den Neuanfang zu beginnen, wurde vom Verband verwehrt und der TVH in die Kreisliga einsortiert. Ein herber Schlag, denn man wollte nach Möglichkeit dem Nachwuchs eine Plattform für die Zukunft schaffen, der Perspektiven aufzeigen würde.

So war also Demut angesagt und der Neubeginn fand auf Kreisebene statt. Mit Dem Trainer Tomi Uremovic war ein vermeintlich erfahrener Trainer verpflichtet, aber im Laufe der Runde zeigen sich deutliche Abnutzungserscheinungen. Man trennte sich daher Anfang 2010 einvernehmlich, ein Glücksfall brachte uns Frank Eppelmann als Alternative, der das schlingernde Schiff auf Vordermann brachte und so sprang am Ende ein 2. Tabellenplatz heraus, ohne wirklichen Wert für den erhofften Aufstieg, aber ein Zeichen für Alle:

Wir können es im nächsten Jahr schaffen!